chicken-559892_1280.png
ruler-1899024_1920.jpg

Noch nie haben Menschen sich soviel Gedanken, um ihre Nahrungsaufnahme gemacht. Insgesamt wird heute viel bewußter gegessen und viele Menschen geben sich Mühe, sich gesund zu ernähren. Aber was ist gesund: Alles essen, vegetarisch, vegan, Paleo, Low Carb .... 3 Mal am Tag, 5 Mal, Intervallfasten?

Es verwundert also nicht, wenn es eine große Verunsicherung gibt, Essen ist mehr zur Lebenseinstellung geworden und es geht weniger um Energiezufuhr und Genuss

Zu dünn: In der Welt der erfolgreichen Models, Stars und Influencern wird ein dünner Körper verlangt. Wer das als Maßstab nimmt, ist schnell mit der eigenen Figur unzufrieden. Viele junge Menschen glauben, sie seien fehlerhaft, mit Makeln behaftet und lässt das Selbstvertrauen schwinden. Sie beginnen mit Diäten.

Wie lange ist man nur "körperbewusst" und ab wann entwickelt sich eine Eßstörung?

cube-5040933_1920.jpg

Zu dick: Satt sein - was ist das? Wenn Essen zum Ersatz, wenn Wut, Trauer, Langeweile zu Auslösern für Fressattacken werden